Lindenstraße 40 A

49808 Lingen

Öffnungszeiten:

Rund um die Uhr für Sie da!

Buchungsanfrage

E-Mail senden

Taxi Hundertmark

Ihr Taxiunternehmen im Emsland

veröffentlicht von Taxi Hundertmark Lingen

Caddy 5 – Geht nicht – gibt´s nicht!

Caddy 5 Taxi Maxi bei Taxi Hundertmark in Lingen neues FahrzeugGetreu unserem Motto: Geht nicht – gibt´s nicht!!

Der neue Caddy 5 als Taxi Maxi!! Für euch und unsere Kunden schon jetzt im Einsatz!
Offiziell noch nicht verfügbar durften wir vergangene Woche einen der weltweit ersten ausgelieferten Caddy 5 Taxi Maxi in Empfang nehmen.

Ab sofort heißt es „Bitte einsteigen“ im neuen Caddy 5 in der Ausführung Taxi Maxi!

Mit uns sicher und günstig am Tag und durch die Nacht!
Wir freuen uns auf Euch und Eure Fahrten!

Ab sofort ist der neue Caddy 5 Taxi Maxi in Lingen und Umgebung für Euch und mit Euch gemeinsam unterwegs!

Unsere Hotline ist wie gewohnt 24h erreichbar!
Taxi Hotline für Lingen: 0591 – 60 30

Corona Update Oktober

Nach wie vor gilt bundesweit die Regeln zum Kontaktverbot, die sich auch aus den jeweiligen Landesverordnungen ergeben, somit gilt bei uns weiterhin die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im ÖPNV und somit auch bei uns im Taxi und Bus.

Aufgrund dieser Tatsache und unter Berücksichtigung unserer persönlichen Einschätzung sowie der Vorgabe des Gesundheits- und Infektionsschutzes als höchste Priorität deklariert, möchten wir euch noch einmal darauf hinweisen:

In allen unseren Fahrzeugen besteht Maskenpflicht!

Sowohl im Taxi als auch in unseren Bussen! Fahrgäste, die diese Pflicht ablehnen, können wir leider nicht befördern und müssen diese Fahrt dann leider ablehnen! Natürlich sind wir gerne für euch da und fahren euch sicher ans Ziel, aus diesem Grunde möchten wir euch noch einmal eindringlich bitten die Masken bereitzuhalten und in unseren Fahrzeugen ohne Aufforderung zu tragen! Vielen Dank!

Auch im Falle von vorhandenen Trennvorrichtungen entfällt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Taxi nicht! Laut Verordnung des Landes Niedersachsen kann die Mund-Nasen-Schutzpflicht nicht durch anderweitige Schutzmaßnahmen ersetzt werden.

Wir sind uns unserer Verantwortung durchaus bewusst und wollen euch natürlich ein auf euch zugeschnittenes fahrgastorientiertes Krisenmanagement bieten, hier sind wir aber einfach auf eure Mithilfe angewiesen!

Das Taxi ist und bleibt sicher, auch in Zeiten der Krise.

#Taxi #Gemeinsam & #zusammen #gegenCorona #Coronasolidarität #Nachbarschaftchallenge

Das Coronavirus legt unsere gesamte Taxi-Branche lahm

Die Corona-Krise setzt unsere gesamte Taxi-Branche massiv unter Druck.

Uns fehlen die Menschen am Bahnhof, Nachtschwärmer und Geschäftsleute oder auch Touristen, also wichtige Kunden für uns Taxifahrer. Kaum jemand lässt sich aktuell noch mit dem Taxi von A nach B bringen. Welche Auswirkungen die aktuelle Situation für uns als Taxiunternehmen hat, hat Nils Heidemann in einem Podcast Interview mit unserem Chef zusammengefasst!

Hören Sie mal rein, wir finden unser Chef hat es wirklich auf den Punkt gebracht! An dieser Stelle Danke an unseren Chef für die Unterstützung und wir stehen dass zusammen durch!

 

Quelle: https://www.emsvechtewelle.de/coronavirus-legt-taxi-branche-lahm/